top of page

Thu, 08 Feb

|

Literaturensohn Buchhandlung

"grenzenlos" schreiben - Berlin Edition

Ihr wollt noch etwas einreichen? Oder habt Lust das turtle Magazin mal anzuschauen und mit uns zu quatschen, was so reinpasst? Dann kommt dazu und schreibt mit uns zum Thema "grenzen(los)"! Ihr könnt auch einfach etwas zu dem Thema schreiben und niemand zwingt euch natürlich, es einzureichen.

"grenzenlos" schreiben - Berlin Edition
"grenzenlos" schreiben - Berlin Edition

Time & Location

08 Feb 2024, 18:30 – 20:30

Literaturensohn Buchhandlung, Brunnenstraße 34, 10115 Berlin, Deutschland

Guests

About the event

Bei der Schreibsession ist jede Person willkommen, die Freude am Schreiben hat oder es gerne ausprobieren möchte.  Gemeinsam wollen wir für den neuen Call schreiben! Ihr wollt noch etwas einreichen? Oder habt Lust das turtle Magazin mal anzuschauen und mit uns zu quatschen, was so reinpasst? Dann kommt dazu und schreibt mit uns zum Thema "grenzen(los)"! Ihr könnt auch einfach etwas zu dem Thema schreiben und niemand zwingt euch natürlich, es einzureichen.

Es wird kleine Impulse und Schreibübungen geben sowie einen Raum für wertschätzendes Feedback, wenn du deinen Text mit der Gruppe teilen möchtest. Kreativität und jede Menge Experimente, bei denen die Bewertung „falsch“ verbannt wird. Ohen Grenzen.

Die Schreibsession wird geleitet von Katrin Reiß, langes Kollektivmitglied bei der turtle, Geschichtenschreiberin mit einer Vorliebe für magischen Realismus. Nebenbei ist sie auch Expertin in feministischer Philosophie.

Der Workshop findet in der Buchhandlung Literaturensohn statt mit der wunderbaren Coco, umgeben von ihr ausgewählter Liteartur.

Anmeldung

Wir wissen in Berlin ist es schwierig zu irgendetwas fest zuzusagen. Aber wir bitten trotzdem darum, dass du dich anmeldest und im Notfall uns eine Mail schreibst, dass du doch nicht kommen kannst. Der Eintritt ist auf Spendenbasis, wir empfehlen 5-15 Euro, aber wenn du gerade nicht genügend hast - komm trotzdem dazu!

Tickets

  • Kostenloses Ticket

    Eintritt auf Spendenbasis vor Ort

    €0.00
    Sold Out

This event is sold out

Share this event

bottom of page